Am 07.09.2019 fand in Daun der VulkanBike Eifel-Marathon statt. In diesem Jahr wurden dort auch die deutschen Mountainbike Meisterschaften im Marathon ausgetragen. Aus diesem Grund starteten neben traditionell zahlreichen Fahrerinnen und Fahrern aus den Niederlanden, Belgien und Luxemburg auch Profis wie die Olympiasiegerin Sabine Spitz und der mehrfache Cape Epic Sieger Karl Platt.

daun 7 9 2019

Für die ersten Erfolge des Tages sorgten die MTB-KIDS des RSV Sturmvogel. Mit Emma Wurring und Greta Pörzgen gab es gleich zwei Podiumsplätze. Die Kids mussten mehrere lokale Runden im Start-/Zielbereich fahren inklusiv des von allen Rennklassen zu absolvierenden Schlussanstiegs.
Ab der Klasse Jugend U17 ging es für alle Starter ins Gelände. Paul Nitsche erkämpfte sich auf der 38 km langen Strecke einen hervorragenden 4. Platz.
Der Halbmarathon durch die Vulkaneifel erstreckte sich über 65km und gut 1300 Höhenmeter.

Dort starteten mit Adil Bauer, Ricardo Kelter, Björn Glasner, Mario Glasner und Ingrid Holterhoff gleich fünf Sturmvögel. Das Rennen auf der schweren jedoch technisch nicht sehr anspruchsvollen Strecke vorbei an den Maaren startete sehr zügig. Während Björn, der seinen ersten Mountainbike-Marathon bestritt, und Adil sich gleich in der Spitze einreihen konnten, wählte das Trio um Ingrid eine defensivere Fahrweise zum Rennbeginn. Erst in der zweiten Hälfte des Rennens konnten sie sich Position um Position verbessern. Auf der ansteigenden Zielgeraden sprintete Ingrid dann an der 18-fachen Luxemburgischen Meisterin Suzie Godart vorbei und sicherte sich damit den Sieg in der Klasse Sen.IIIw. Insgesamt belegte sie hinter der Siegerin Hannah Ludwig vom Canyon SRAM Profi Team einen hervorragende 4. Platz im gut besetzten Frauenfeld.
Adil Bauer finishte als 3. in der Klasse U19. Björn Glasner musste im Finale dem hohen Tempo Tribut zollen, belegte jedoch als gesamt 22. den 8. Platz in der Klasse Sen.II. Auch Ricardo und Mario beendeten das Rennen im ersten Drittel der über 350 Finisher.

Die Ergebnisse:
Emma Wurring 2. Platz U9w
Greta Pörzgen 2. Platz U13w
Oskar Glasner 6. Platz U9
Conrad Mindermann 8. Platz U11
Arne Schrading 9. Platz U11
Emil Stodden 11. Platz U13
Paul Nitsche 4. Platz U17
Adil Bauer 3. Platz U19
Björn Glasner 8. Platz Sen.II
Ricardo Kelter 23. Platz Sen.II
Mario Glasner 30. Platz Sen.III
Ingrid Holterhoff 1. Platz SenIIIw

 

Kontakt

logo rsv 200

Geschäftsstelle 
Wiesenweg 13
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 02641 756316

Terminkalender

Mai 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Juni 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Zum Seitenanfang