top of page

Erfolgreiches Wochenende trotz Sturz beim Canyon Rhein Hunsrück Marathon

Vergangenes Wochenende fand in Rhens an der Mosel der 22. Canyon-Rhein-Hunsrück MTB-Marathon statt, der auch gleichzeitig als Rheinland-Pfalz-Meisterschaft über die Marathon-Distanz fungierte.

Die 80km und 2200hm führten über technisch und konditionell herausfordernde Trails, entlang der Weinberge, die Paul Nitsche, trotz hoher Temperaturen am Renntag, sehr erfreulich absolvierte. Mit einer guten Strategie, zur Einteilung der Kräfte, gelang es ihm im Verlaufe des Rennens sich nach vorne zu arbeiten und sich einer der Verfolgungsgruppen der Spitze des Rennens anzuschließen. Leider vergab Paul die Chance auf eine Top 10 Platzierung, da er kurz vor dem Ziel, bei dem Versuch sich von der Verfolgungsgruppe abzusetzen, stürzte, und die Gruppe somit an ihm vorbei zog. Dennoch gelang es ihm sich den 15. Platz von 120 Startern in der Gesamtwertung zu sichern, was auch gleichzeitig den Sieg in der U23-Klasse bedeutete und den RLP-Meistertitel!


Mit erneuter Bestätigung und Motivation wird nun daran gearbeitet, die gute Form beizubehalten um noch viele weitere Erfahrungen und Ergebnisse im restlichen Verlauf der Saison zu sammeln.



bottom of page